Herzlichen Glückwunsch zum Muttertag

Herzlichen Glückwunsch zum Muttertag Ich wünsche allen Müttern heute einen schönen Tag. Ich denke dabei an alle Mütter, die heute allein bleiben und keine Grüße erhalten, deren Kinder nicht mehr leben oder die in die Welt gegangen sind, ohne sich um die Mütter zu kümmern, ohne Gedenken an die Mutter,…

mehr lesen

Wie du mit deinen Gedanken schöpferisch wirkst und wie sich das für dich und auf die Gemeinschaft auswirkt

Wie du mit deinen Gedanken schöpferisch wirkst und wie sich das für dich und auf die Gemeinschaft auswirkt Wir Menschen sind Schöpfer und Erschaffer unserer Wirklichkeit. Noch immer ist den meisten Menschen nicht bewusst, wie das sein kann und sich ereignet. Hier das völlig logische Beispiel, wie unser kollektives Bewusstsein,…

mehr lesen

Aus aktuellem Anlass gebe ich hier einen Facebook – Beitrag für euch im originalen Text wieder und meine Antwort

Aus aktuellem Anlass gebe ich hier einen Facebook – Beitrag für euch im originalen Text wieder und meine Antwort, die ich dort für ihn auf diesen Post gab: Stéphane Etrillard 15. April um 08:18 · Ich kann das Geheule in den Social Media und in privaten E-Mails nicht mehr lesen.…

mehr lesen

Bist du bereit dir selbst von dir „ALLES“ zu geben?

Bist du bereit dir selbst von dir „ALLES“ zu geben? ALLES – was heißt das? Wie groß muss dein Schmerz sein, um dir ALLES zu geben? ALLES ist LIEBE in deinem gesamten Geld ausgedrückt. Wann sagst du oder bist du bereit, zu sagen: Ich würde ALLES dafür geben, dass ich…

mehr lesen

Deine Lebenszeit, die kostbar ist …

  Deine Lebenszeit, die kostbar ist „Die Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann was er will, sondern, dass er nicht tun muss, was er nicht will.“ (Jean – Jacques Rousseau) Trifft für dich zu, dass du in jeder Minute tust, was du gern tun möchtest oder…

mehr lesen

„Geben ist seliger als nehmen.“ Trifft das auch zu, wenn du dir selbst etwas von deinem Geld gibst?

„Geben ist seliger als nehmen.“ Trifft das auch zu, wenn du dir selbst etwas von deinem Geld gibst? Natürlich nicht, denn auch du könntest selig werden mit deinem Geben für dich selbst. Das klingt paradox? Ich erlebe es täglich bei meinen Mitmenschen, dass Geben für sich selbst als egoistisch bezeichnet…

mehr lesen

Wenn einer allein träumt, ist es nur ein Traum. Wenn viele gemeinsam träumen, ist das der Anfang einer neuen Wirklichkeit. (Friedensreich Hundertwasser)

Wenn einer allein träumt, ist es nur ein Traum. Wenn viele gemeinsam träumen, ist das der Anfang einer neuen Wirklichkeit. (Friedensreich Hundertwasser) Kannst du dir vorstellen, du erwachst in deinem höheren Selbst und erhältst deine Informationen, welche Begabung du leben kannst und sollst, um dein Leben und die Lebensqualität im…

mehr lesen

Vom Geben und Nehmen in der bedingungslosen Liebe

Vom Geben und Nehmen in der bedingungslosen Liebe Was würdest du selbst gern nehmen für deine Leistung, die du gibst für einen anderen? Stell dir vor, du bist allein und hast keinen Versorger, wie zum Beispiel deinen Partner, Mann oder Frau, deine Eltern, deine Kinder oder ein Amt, das dich…

mehr lesen

Deine Beurteilungen, verhindern deine Entscheidungen und deine Weiterentwicklung, obwohl dein Herz bereits fühlt, was für dich richtig ist

Deine Beurteilungen, verhindern deine Entscheidungen und deine Weiterentwicklung, obwohl dein Herz bereits fühlt, was für dich richtig ist Niemand weiß, wenn etwas erzählt wird, ob es richtig ist, aber jeder glaubt dem anderen, wenn er oder sie etwas erzählt. Ist es immer richtig, was du hörst und siehst? Du glaubst…

mehr lesen

Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich. (Aristoteles)

Wenn auf der Erde die Liebe herrschte, wären alle Gesetze entbehrlich. (Aristoteles) Ich antworte auf diesen Gedanken der Liebe: Wenn alle Menschen andere Menschen nicht bewerten würden, einschließlich sich selbst, dann wären alle Menschen glücklich. Täglich bewertest du andere Menschen, deren Denken und Handeln und Produkte oder Waren technischer und…

mehr lesen