Kurz vor der Geburt des göttlichen Kindes – der alles umfassenden bedingungslosen Liebe

christmas-825951_1280Kurz vor der Geburt des göttlichen Kindes – der alles umfassenden bedingungslosen Liebe :-)

Vor der Geburt treten häufig Ängste auf. Wird auch alles gut gehen? Außerdem sind die Ängste vor den Geburtsschmerzen. Und was fühlt die Welt gerade? Die ersten Wehen und Geburtsschmerzen sind da! Sie erfordern deine und unsere aller Aufmerksamkeit. Habt Vertrauen.

Es gibt Vorfreude und Hoffnung. Die Angst vor dem Geburtsschmerz erlebst du bereits jetzt. Werde still und atme – ruhig und gleichmäßig. Atme mit deiner ganzen Kraft, damit die Geburt gelingen kann!

Weihnachten ist das Fest der Geburt der Liebe. Die Liebe selbst ist das Geschenk! Die Liebe wird nicht geboren in Hektik, Streit, Angst, Verurteilung, Hass und Ausgrenzung.

Die Geburt diese Liebe fand vor mehr als 2000 Jahren in einem Stall den letzten Unterschlupf. Was für ein starkes Bild! Und heute?

Gibt es diesen Raum, an dem die Liebe geboren werden kann? Wo ist der Platz in dieser Welt? Die Liebe benötigt zur Geburt deine Aufmerksamkeit, dein Herz und deine Hingebung. Sie kann nur fern der Hektik, des Trubels, des Stresses geboren werden. Wo, sage mir wo, in welchen Räumen wird die Liebe geboren werden?

Wie in jedem Jahr wird es diese stillen Räume geben. Sie sind unauffällig, sie sind abseits der schrillen bunten Welt. Dort wird die Liebe sein, wenn sie geboren wird. Bei all denen, die allein sind, zurückgezogen, weil sie keine heile Schein – Familie haben, weil ihre Welt nicht heil ist. In ihrer Stille wird die Ankunft des göttlichen Kindes erwartet und bemerkt werden, denn ihr Glaube ist unerschütterlich. Sie werden die Geburt erleben. Sie sind durch die Schmerzen gegangen und erwarten die Ankunft des Kindes. Sie nehmen die letzten schmerzlichen Wehen hin und wehren sich nicht. Sie nehmen liebevoll an was ist ohne diesem Glitzerschein.

Bald ist die Ankunft des göttlichen Kindes. Hat es noch Platz in deinem Herzen?

Kehre um, wenn du versäumt hast der Liebe Raum zu geben. Sie fordert nicht deine weltlichen Geschenke. Sie wünscht sich, dass du ganz bei ihr bist, so dass sie in dir und durch dich leben kann. Sie wünscht sich, das dein Gesicht leuchtet in dem Glanz seiner Liebe. Sie wünscht sich deine Aufmerksamkeit, deinen Frieden, deine Ruhe, deine Gelassenheit, dein Vertrauen und deine Geduld. Sie wünscht sich, dass du sie immer beschützt mit deiner Kraft und mit deiner Aufrichtigkeit, deinem Mut, deinem Licht, mit Gewaltlosigkeit, mit Freude, deinem Lachen, deinem Lächeln, deiner Herzenswärme.

Ich wünsche dir deine Einkehr in deinen inneren Frieden, damit du die bedingungslose Liebe empfangen kannst. Das Fest findet in deinem Herzen statt.

Ich bin diesen Weg in die Selbstliebe und nun weiter in die bedingungslose Liebe, über einen jahrelangen Selbstheilungsprozess gegangen. Durch die Energieerhöhung auf unserer Erde ist der Transformationsprozess für dich jetzt schneller möglich. Entscheide dich für ein neues Leben in Liebe, Freude und Glück. Das ist dein Beitrag für den Frieden in der Welt. Erwarte es nicht von den anderen. Beginne jetzt. Ich coache dich mit Freude, Spaß und spielerische Leichtigkeit in deine Selbstliebe, so dass du glücklich dein Leben frei von Ängsten, Sorgen, Missbrauch und in Frieden leben kannst. Herzlichst, Manuela

Nutze deine Chancen: www.therapie-beratung-huesing.de hier: „Dein Weg in die Selbstliebe“, als therapeutischer Weg, in meiner Praxis in 86916 Kaufering und in telefonischer Beratung und über Skype, als Geschenk für dich: meine geschlossene therapeutische FB – Gruppe: Dein Weg in die Selbstliebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.