Die Geschenke deines Lebens

love-551257_1280AngstIch wünsche dir einen frohen und sonnigen Tag :-)

Das Leben als ein Geschenk zu betrachten und alles was du bekommst oder auch nicht, eröffnet dir den Weg in die Erfahrung von Fülle und Reichtum anderer Art.

Ich hatte gelernt, dass ich geben darf, aber nichts dafür nehmen soll, um geliebt zu werden. Die Leere in mir war das Ergebnis und der ewige Hunger nach Liebe forderte von mir, dass ich mich zu oft hingab für andere Menschen, von denen ich annahm, dass sie mir die Liebe geben könnten. Und es fanden sich einige, denen ich zum Opfer für Liebe wurde. Und dennoch sehe ich es heute als mein Glück, dass ich diese Erfahrungen für mein Wachstum machen durfte. Die Wahrnehmung über die Aufmerksamkeit macht es mir möglich, das zu erkennen. Der Ausstieg aus dem Opfer – Kreislauf ist dann möglich :-)

Ich darf nehmen und dafür danken, mich freuen und glücklich sein. Und das ganz ohne schlechtem Gewissen, nicht gut genug gewesen zu sein.

Es gibt auch viele schlimme Erfahrungen, die ich machen durfte in meinem Leben. Sie als Geschenke zu erkennen und anzunehmen, war ein weiter wichtiger Schritt um die Fülle in meinem Herzen zu fühlen. Durch diese Erfahrungen konnte ich unglaublich wachsen und mich weiter entwickeln. An mich selbst glauben und den Sinn dieser Erfahrungen erkennen. Das Gute in diesen zu sehen, brachte mich in die Versöhnung mit mir selbst und allen anderen mit mir verbundenen Menschen.

Das ist auch für dich möglich. Ich kann dich dabei unterstützen, herzlichst Manuela

Hier unter www.therapie-beratung-huesing.de findest du Angebote und Termine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.