Deine Gefühle sind ein Geschenk an dein Leben

love-749677_1280Deine Gefühle sind ein Geschenk an dein Leben :-) Gefühle sind dein Ausdruck. Sie sind dein Leben in dir.

Über Gefühle zu reden fällt dir vielleicht schwer und ist auch nicht nötig. Gefühle gilt es zu erleben, das heißt vor allem zu fühlen. Du fühlst dich lebendig. Das ist sichtbar und bedarf keiner Worte.

Gefühle nicht zu fühlen, sind ein Hinweis darauf, dass dein Herz verschlossen ist. Du hast das schon ganz früh getan, damals als deine Kinderseele verletzt wurde. Damit bist du nicht allein, denn fast jeder ist davon betroffen. Es ist für uns alle die Zeit gekommen sie zu heilen. Du kannst deine Gefühle aus deinem verschlossenen Herzen befreien.

Du denkst, du kannst nicht fühlen? Ist das deine Wahrheit? Gefühle zeigen sich auch dann, wenn du diese ablehnst zu leben. Sie sind verborgen in deinen Körperschmerzen und Ängsten. Sie werden also anders sichtbar in deinem Verhalten.

Möchtest du dich gesund fühlen, deinen Körper heilen und nicht mehr ängstlich sein, dann geht kein Weg daran vorbei die Gefühle alle zuzulassen.

Du möchtest glücklich sein und das auch fühlen? Das geht nur im Doppelpack mit den guten, glücklichen, liebevollen und den schmerzlichen, weniger angenehmen Gefühlen. Sie sind nicht trennbar voneinander. Möchtest du die guten Gefühle in deinem Leben, dann musst du auch die anderen nehmen.

Geh mit Menschen in Kontakt, die ein offenes Herz mit all diesen Gefühlen leben. Verbinde dich mit diesen und lerne zu fühlen die Liebe und das Leben zu lieben. Es ist ein wunderbares Geschenk in und durch Liebe gehalten und am Leben zu sein. Nimm es wahr. Das ist Glück.

Hilf damit auch mit, das alles umfassende Band der Liebe zu verstärken und damit einen Beitrag für eine liebevollere und friedliche Welt zu leisten. Herzlichst, Manuela

Ich unterstütze dich dabei deine Gefühle zu entdecken und zu heilen.

www.therapie-beratung-huesing.de meine therapeutischen und beratenden Angebote und meine aktuellen freien Termine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.