Dein Inneres Kind will dich glücklich machen

girl-450630_1280Dein Inneres Kind will dich glücklich machen :-)

Wie oft schreit dein Inneres Kind nach deiner Zuwendung und Liebe? Wahrscheinlich mehrfach jeden Tag. Es ist dein Kind und wie jedes Kind auf deine Zuwendung angewiesen. Du überhörst sein Schreien. Wenn du das überhörst, dann kann es auch nicht mit dir lachen.

Bevor du dein Inneres Kind versorgt, lässt du es allein und fragst andere Menschen, deinen Partner oder deine Eltern, ob sie dir helfen können, damit es dir besser geht. Wenn du es nicht bekommst, wirst du noch trauriger, wütend, enttäuscht und du fühlst dich noch mehr allein. Bekommst du, was du dir wünscht, hält es nicht lange an, dann benötigst du mehr davon. Und anstatt zufrieden zu sein, wirst du immer trauriger und unzufriedener! Was kannst du dagegen tun?

Höre dir selbst zu! Werde still. Höre auf dein Herz. Es antwortet dir. Was es antwortet, das wünscht es sich von dir.

Überlege, ob du ihm den Wunsch erfüllen kannst. Die meisten Menschen sagen „nein“ und das Kind bekommt es nicht. In dem Augenblick sagt du zu dir selbst „nein“ und gibst dir nicht, was du nötig hast. Du gehst nach Außen und suchst wieder dort. Das ist der falsche Ort. Suche in dir selbst die Antwort und die Lösung für dein Problem bzw. für den Wunsch, den dein Inneres Kind hat. Gib ihm alles. Gib ihn auch das Letzte, was du zugeben hast. Gib ihm alles, was du dir selbst als Kind und auch heute noch so sehr wünscht. Grenze es nicht ein, denn nur so kann es wachsen. Lässt du es verhungern, verhungerst du auch.

Die Seele des Inneren Kindes ist mit deiner Seele eng verbunden. Sie ist eins mit dir. Nimm das wahr. Alles was du dem Kind nicht gibst, gibst du dir auch nicht. Das ist traurig und diese Trauer kannst du fühlen. Du lebst nicht das Leben, was du leben könntest, würdest du dich selbst so lieben, wie dein Kind in dir es wünscht. Öffne dein Herz für dich selbst.

Beschenke dich selbst mit Liebe und deinem Reichtum. Beschenke jetzt und später immer zuerst dein Inneres Kind. Warte ab was dann passiert.

Dein Kind wird glücklich sein und vor Freude lachen, spielen, die Leichtigkeit fühlen und satt sein. Es kann endlich wachsen! Es wird mit dir wachsen! Aus der Freude heraus wirst du fühlen, wie es dich glücklich macht. Es wird lachen, dich anschieben um fröhlich zu sein und zu leben. Lache mit deinem Inneren Kind, freue dich! Vergessen sind die Sorgen und dein Leid. Geh mit dem Kind. Nimm es an die Hand. Führe es, denn es will von dir liebevoll geführt werden. Sei erwachsen und übernimm endlich die Verantwortung für dein Inneres Kind. Sei mit ihm glücklich. Diese glückliche Kind kann unendlich viel Wärme, Liebe und Glück geben. Es wird dieses teilen und genau das kehrt zu dir zurück. Ich wünsche dir einen schönen 2. Advent. Herzlichst, Manuela

Gern gebe ich dir meine Erfahrungen weiter, damit du leichter deine Ziele erreichen kannst. Hast du auch diesen Wunsch dich mit Selbstliebe zu heilen? Nutze deine Chancen: www.therapie-beratung-huesing.de hier: Dein Weg in die Selbstliebe, als therapeutischer Weg, in meiner Praxis in 86916 Kaufering und in telefonischer Beratung und über Skype, als Geschenk für dich: meine geschlossene therapeutische FB – Gruppe: Dein Weg in die Selbstliebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.