Wie du mit deinen Gedanken deinen Beitrag für das Wetter erschaffst

Wie du mit deinen Gedanken deinen Beitrag für das Wetter erschaffst :-)

Wir Menschen sind Schöpfer und Erschaffer unserer Wirklichkeit. Noch immer ist den meisten Menschen nicht bewusst, wie das sein kann und sich ereignet. Hier das völlig logische Beispiel, wie unser kollektives Bewusstsein, also das Bewusstsein einer großen Anzahl von Menschen, das Wetter erschafft. Wenn viele Menschen denken und glauben: Es ist so ein schönes warmes Frühjahr, aber die Erfahrung hat gezeigt es bleibt nicht so, es wird noch einmal schneien, dann ist das, was du heute siehst das kollektive Denken, mit dem wir das erschaffen haben! Du lachst und glaubst es nicht? Wetterereignisse sind Naturwissenschaft? Ja ist es und sie ist Energie, wie das Universum, aus dem gleichen Stoff und aus diesem sind deine Gedanken. Deine Gedanken haben die Kraft zu erschaffen. Sie erschaffen deine Wirklichkeit und die unserer Gesellschaften. Wenn wir das verändern wollen und eine friedliche Welt, dann beginne zu denken, dass sie friedlicher ist und nicht, dass sie immer grauenvoller wird. Wenn kollektiv das gedacht wird, dann muss es sich im Außen zeigen. Viele Menschen denken, dass es grauenvoller und aggressiver wird und so siehst du es im Außen. Es gibt keine Wahl dem zu entkommen, außer du beginnst anders zu denken! Es ist alles Energie, geistige Energie. Inzwischen habe ich die Erfahrung und den Blick für die Erschaffung und damit der Schöpfung und gebe mein exklusives Wissen an dich und alle weiter, die sich dafür interessieren, das Leben für sich selbst und andere Menschen schöner und glücklicher zu erschaffen bzw. zu gestalten. So wie du auch über dein Leben denkst, wirst du es erleben und für richtig halten. Wünscht du dir ein schönes Leben, dann verlasse dein altes Denken und heile mit der Liebe geben alle Ängste. Es ist der Weg in die bedingungslose Liebe, der mir das ermöglichte. Es ist der größte Reichtum, den ich habe, den jeder Mensch hat, den wir alle haben. Herzlichst, Manuela :-)

Ich lade dich herzlich ein in meine Facebook – Gruppe: Lerne Heilen mit der bedingungslosen Liebe

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.