Überwinde alle deine Ängste und fühle die Möglichkeiten für dein Leben in Liebe

laugh-417268_1280Überwinde alle deine Ängste und fühle die Möglichkeiten für dein Leben in Liebe :-)

Ich habe bereits häufiger über die verschiedensten Ängste geschrieben, die wir Menschen haben und überwinden können. Du findest viele Blog – Beiträge auf meiner Webseite, wie du Ängste in Liebe verwandeln kannst. Und immer wieder werde ich nach den Ängsten gefragt, deshalb heute wieder einige Gedanken dazu.

Unsere Gedanken sind genau der Ausgangspunkt, zu den Dingen und Erlebnissen, die wir erfahren und erleben werden. Wenn du sie nicht denkst, dann treten sie nicht ein, weil sie für dich nicht wichtig sind und damit nicht präsent. Wir erleben etwas, um es zu fühlen, um unsere Gefühle zu klären und die Ängste in diesem Leben in Liebe zu transformieren. Die meisten Menschen schaffen das nicht. Die Zeit der Transformation ermöglicht jetzt den Weg, dass jeder Mensch es erreichen kann.

Die Angst vor dem Tod, hält die Menschen gefangen und lässt sie nicht ausreichend leben und glücklich sein.

Ich habe viel darüber nachgedacht und neben anderen, eine weitere hinderliche Ursache gefunden. Wir werden gesteuert und manipuliert durch unsere Ängste. Es hat niemand Interesse daran, der an der Macht in der jeweiligen Gesellschaft ist, dass du deine Ängste in Liebe verwandeln kannst.

Diese Ängste werden u.a. gesteuert, durch die Angst bestraft zu werden. Es gibt verschiedene Strafen, die über Generationen viel Leid gebracht haben bis hin zum Tod. Genau diese Angst sitzt uns in den Genen. Wir haben Angst zu sterben, wenn wir die Regeln und Vorgaben, Gesetze und Verbote nicht einhalten können oder wollen. Diese Angst setzt jeden unter Druck, der davon betroffen ist. Das sind wir alle, je nach Position mehr oder weniger.

Dieser Druck macht uns krank und auch diese Angst vor dem Krank werden ist eine Gefahr zu sterben und nicht zu überleben. Das nimmst du in Kauf. Auch ein Gesundheitssystem steuert deine Ängste! Du lässt dich angeblich vertrauensvoll leiten und steuern, um den Druck herauszunehmen und damit glaubst du deine Ängste zu reduzieren. Du hältst du dich weitestgehend an alle Regeln, Vorgaben und Gesetze. Du merkst dabei nicht, dass du geleitet, gesteuert und unterdrückt wirst. Du wirst geführt nach dem Vorgaben der jeweiligen Gesellschaft. Du lässt dich im weitesten Sinne missbrauchen, manipulieren, verheizen und dir deine Freiheit nehmen. Du merkst es nicht einmal. Deine Freiheit und Sicherheit erreichst du, mit der Überwindung aller Ängste, vor allem auch dieser vor Bestrafung und damit vor dem Tod.

Jetzt fragst du dich, wie du das erreichen kannst. Es gibt eine Möglichkeit mit Hilfe deines Bewusstseins das zu erlangen. Ich habe es weiter oben bereits gesagt.

Wenn du eine Angst hast, dann entsteht diese durch dein Denken über das Ereignis oder über deine Taten. Deine Gedanken haben die Macht und sie steuern deine Gefühle und dein Erleben. Du könntest es nicht fühlen, wenn du es nicht denken würdest, was dir passieren könnte. Wenn du es nicht denkst, dann kannst du es nicht fühlen. Somit kannst du es auch nicht erleben. Das heißt, dass du selbst verantwortlich bist, für das was du denkst und folglich fühlst und dann erlebst.

Somit ist klar, dass du die Bestrafung nicht erleben kannst, wenn du keine Angst hast, weil du es nicht denkst, dass für dich für eine Bestrafung folgen könnte, die mit deiner Vernichtung im schlimmsten Fall endet. Wenn du das erkennen kannst, dann bist du frei. Weil nichts passiert, was du nicht denkst bzw. du dir ausdenkst und durch deine Angst sich realisiert und gefühlt werden kann. Befreie dich so von allen deinen Ängsten. Ich weiß, dass es möglich ist. Lache. Liebe. Lebe. Herzlichst, Manuela

Gern gebe ich dir meine Erfahrungen weiter, damit du leichter deine Ziele erreichen kannst. Hast du auch diesen Wunsch dich mit Selbstliebe zu heilen? Nutze deine Chancen: www.therapie-beratung-huesing.de hier: Dein Weg in die Selbstliebe, als therapeutischer Weg, in meiner Praxis in 86916 Kaufering und in telefonischer Beratung und über Skype, als Geschenk für dich: meine geschlossene therapeutische FB – Gruppe: Dein Weg in die Selbstliebe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.