Impulse empfangen – Loslassen – Ängste und Schmerzen – Wahrnehmung – Augenblick leben

door-673000_1280-1Impulse empfangen – Loslassen – Ängste und Schmerzen – Wahrnehmung – Augenblick leben :-)

Die gewählte Überschrift gibt an, was momentan für jeden von uns ansteht. Du wirst dem nicht weichen können, auch wenn dein EGO dir etwas anderes sagt. Es wirkt kräftig mit bei den Ängsten und Schmerzen.

Beginnen wir mit den Impulsen oder deiner Intuition: Du wirst in den nächsten Tagen und Wochen die Impulse erhalten oder bereits erhalten haben, für die anstehenden Veränderungen in deinem Leben. Du kannst wahrnehmen, dass etwas werden soll und es fehlt dir der Mut in diese Richtung weiterzudenken. Du kannst in den meisten Fälle nicht erkennen was kommt. Vertraue – es kommt und es kommt immer richtig. Sei mutig. Ich werde das ganz genauso tun, denn auch für mich trifft es zu. Einige unter uns werden genau diese Erfahrungen schon kennen.

Der nächste Schritt ist das Loslassen. Wenn du es auch nicht möchtest und bewusst tun kannst, wird es trotzdem eintreten. Du wirst sehr viel loslassen müssen, um zu erhalten, was bleiben soll und was gehen muss aus deinem Leben. Vertraue – denke dir immer das Beste!

Jetzt kommen die Schmerzen und die Ängste hinzu. Sie sind einfach da. Hier rate ich dir diese anzunehmen und die Trauer zu durchleben und zu fühlen. Obwohl ich weiß, wie und was passiert, ist es doch eine Schwelle, die ich bei jedem neuen Ereignis überwinden muss. Die Trauer benötigt ihren Raum und du und ich, wir sollten sie durchleben. Nimm alle Emotionen war, auch den Schmerz. Aus Erfahrung weiß ich, dass dann ein Wandel eintreten kann und wird. Diese Erfahrung ist gigantisch, aber du wirst dich dagegen wehren. Tue es nicht! Der folgende Schritt heißt annehmen was ist.

Es kann sein, dass du die tiefe Traurigkeit und dass die Ängste zu groß werden und du keine Lösung sehen kannst. Es ist ein kritischer Zeitpunkt mit deinen Gefühlen nicht klarzukommen, vor allen Dingen dann, wenn du sie noch nicht kennst, ablehnst oder bisher verdrängt hattest. Folge deinem Herzen!

Lass dich dabei begleiten und unterstützen. Denke nur gute Gedanken! Du bist nicht krank, obwohl dir dein Verstand es einreden wird. Dieser Wandel wird dich in deine gefühlte Freiheit führen. Hier erkennst du dein neues Leben im Augenblick – im JETZT. Von hier aus geht es dann weiter. Mit deiner neuen Perspektive kommen dein Mut, deine Wünsche und Ideen dazu und du wirst das Tor durchschreiten und neue Projekte anpacken, privat, beruflich, gesellschaftlich. Du wirst dich in deiner Liebe befinden. (Selbstliebe)

Lass uns den Weg gemeinsam gehen, wenn es dir zu schwierig wird. Du kannst dich auf meine Erfahrungen und mein therapeutisches und beratendes Wissen stützen. Herzlichst, Manuela

www.therapie-beratung-huesing.de hier findest du meine therapeutischen und beratenden Angebote, den Weg in die Selbstliebe, mögliche kurzfristig freie Therapietermine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.