Ich wünsche dir einen liebevolle neue Woche

 Der liebevolle Umgang mit dir selbst ist besonders am Montag wichtig!  :-) Sehr viele Menschen starten mit einem Druck in den neuen Tag und vielen belastenden Gedanken. Es erscheint unbewusst eine Angst, dass du nicht alles schaffen kannst und noch nicht weißt, wie du alles erreichen wirst, was du dir vor nimmst.

Ich habe diese Erfahrung früher auch gemacht. Um das zu verändern war es für mich wichtig meine Gedanken und Wahrnehmungen zu verändern. Meine Selbstliebe ermöglicht mir jetzt ein anderes Handeln.

Ich habe mir früher in der zur Verfügung stehenden Zeit, besonders am Montag, oft alle vor mir liegenden Aufgaben der Woche gedacht, mit der Erfahrung wissend, dass viel mehr Aufgaben zu lösen sein werden. Dadurch entstand eine gefühlte Belastung und der Druck es nicht zu schaffen. Als ich erkannte, dass nur eine Aufgabe oder ein Problem in der dafür vorgesehenen Zeit gelöst werden kann, war es möglich von den anderen loszulassen. Es gibt für jede Aufgabe den richtigen Zeitpunkt. Wenn ich so entspannt darüber denke, dann erschließt sich mein Tun und es fühlt sich leicht an. Das Vertrauen wächst, dass alles so richtig ist, wie ich es mache. Es ist wie beim Wachstum einer Pflanze. Sie blüht noch nicht, wenn sie beginnt zu wachsen. Alles entwickelt sich zur bestimmten Zeit. Auch du entwickelst dich mit deinem Tun und deinem Wachsen anderen Aufgaben des Tages und der Woche.

Eine zweite Erfahrung war und ist sehr schön für mich. Ich erlebe es als wundervoll, wenn ich tätig bin, es einfach zu tun. Das heißt, ich habe egal welche Tätigkeit ich gerade mache, immer das gute Gefühl, dass es so schön ist dieses jetzt zu tun. Etwas einfaches zu tun ist sehr wertvoll. Es mit Liebe zu tun noch mehr. Wenn es dir passiert, dass du diese einfache Handlung nicht mehr ausführen könntest, dann würde dir bewusst werden, wie schön es ist einfach etwas nur zu tun und dabei glücklich zu sein. Es ist ein Glück zu erfahren, wie wertvoll einfache Tätigkeiten sind, wenn du sie machst. Es ist nicht selbstverständlich, das zu können, z. B. nach einem plötzlichen Schlaganfall, nach einer Verletzung an einem Bein oder an der Hand oder nach einem Unfall, ist das einfache Tun nicht mehr möglich. Erinnere dich daran, wie schwer es ist wieder zurückzugehen in die alte Kraft. Du hast es bestimmt schon erlebt. Sei dankbar dafür etwas nur zu tun und bewerte diese Tätigkeit nicht als gut oder schlecht. Du lernst neu zu denken, an diesem Montag und allen anderen Tagen, wie schön es ist, einfach etwas in der Gelassenheit, Freude und Ruhe in der Einfachheit zu lieben und immer zum richtigen Zeitpunkt zu tun.

Bei mir erfährst du mehr zum Thema Selbstliebe und bedingungslose Liebe und wie du durch deine Selbstheilung dein Leben so veränderst, dass du ohne Stress und Druck deinen Alltag neu gestaltest. Du erreichst ein neues Lebensgefühl und deine Gesundheit verbessert sich. Aber das ist noch nicht alles. Ich beantworte dir in einem kostenfreien Gespräch deine Fragen zu diesem therapeutischen ganzheitlichen Selbstheilungsweg, den ich selbst gegangen bin. Heute ist es noch gut möglich einen Zeitpunkt für dein Gespräch auszuwählen. Das Interesse ist groß zu erlernen, wie du dich selbst heilen kannst. Hier der Link zu meinem Buchungskalender http://bit.ly/2oOvxGf

Mit herzlichem Gruß, Manuela :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.