Glückliche Paarbeziehungen der neuen Zeit – sie leben frei von Abhängigkeiten

Glückliche Paarbeziehungen der neuen Zeit – sie leben frei von Abhängigkeiten :-)

Der Wunsch nach einer dauerhaft glücklichen Paarbeziehung ist bei sehr vielen von uns vorhanden.

Die meisten können und wollen ohne Partner nicht sein, haben aber Angst sich wieder oder überhaupt zu binden. Oder aus der einstmals romantischen Liebe ist eine verzwickte Abhängigkeitsbeziehung geworden. Diese Beziehungen sind teilweise sehr unbefriedigend und meistens geben sich beide Partner auf, obwohl sie noch zusammen leben. Einer von beiden wird dann aktiv, um das Drama zu beenden. Manche Beziehung löst sich zurzeit auf, weil die Aufgaben in der Beziehung gelöst wurden oder nicht mehr weiter zu lösen sind.

Die meisten unter uns leben in einer Beziehung, die von verschiedensten Abhängigkeiten genährt werden. Obwohl sehr viele Paare unglücklich sind, wird das als normal angesehen. Abhängigkeiten bestehen in verschiedensten Bedingungen, meistens von Leistungen des einen und des anderen für den anderen. Alle Abhängigkeiten und vor allem die Abhängigkeit eines Partners vom Geld des anderen, ist eine Gefährdung für die Liebe.

Alle Abhängigkeiten entstehen aus der Angst heraus, allein nicht vollwertig zu sein und nicht „überlebensfähig“. Die Abhängigkeit vom Geld des anderen zwingt dich oft unbewusst deine Seele oder dein Herz dem anderen zu verkaufen. Du tauscht das ein und glaubst das ist Liebe. Du vergisst dich selbst dabei, weil du aus dieser Angst heraus nicht mehr frei handeln und entscheiden kannst. Leicht entsteht aus den Abhängigkeiten in Paarbeziehungen der Missbrauch und Verbrauch auf allen Ebenen. Das Erstaunliche ist, dir fällt das nicht einmal auf. Du findest es normal so zu leben. Nein, nicht wirklich, denn oft genug bemerkst du, dass du nicht glücklich bist. Du lebst es mit allen deinen Ängsten weiter.

Woran liegt es? Es liegt an deiner fehlenden Freiheit. Ich habe es früher als Käfig empfunden und hatte den Drang zur Freiheit und zum Fliegen nie vergessen. Es dauerte jeweils lange, ehe ich mich befreien konnte. Ich kannte die Angst, die mich selbst gefangen hielt, die dem anderen zu Gute kam, weil ich blieb. Um in Abhängigkeiten, nicht unwesentlich auch finanziell, gerade deshalb zu dienen und mich in jeglicher Hinsicht auch verpflichtet fühlte es zu tun. Das ermöglichte den unbemerkten gegenseitigen Missbrauch und nicht unwesentlich hier auch den Bereich der Sexualität. Ich bin da kein Einzelfall. Kommt es dir bekannt vor?

Der Ausweg aus den Abhängigkeiten brachte mir meine Selbstliebe. Die vollständige Heilung der seelischen und körperlichen Leiden und Schmerzen und die vollständige Auflösung aller Ängste, ermöglichte mir die Selbstannahme und Heilung in allen Bereichen. Frei von jeglichen Abhängigkeiten, ist es mir jetzt möglich mich selbst zu lieben und keine Abhängigkeitsbeziehungen mehr einzugehen. Meine Freiheit war ein riesiger Wunsch. Ich kann mir vorstellen, dass dieser auch in dir schlummert oder gelebt werden möchte.

Die Selbstliebe bleibt bis an dein Lebensende auf der Erde und darüber hinaus erhalten. Eine Rückentwicklung gibt es nicht. Wenn du diese Liebe leben kannst, bist du frei von Abhängigkeiten. Das ist die beste Voraussetzung für eine Beziehung ohne Abhängigkeiten. Erst jetzt wird es möglich vollkommen glücklich in eine Beziehung zu gehen, und den anderen nicht zu beauftragen, verantwortlich für dein Glück zu sein. Er ist auch frei und darf sein Glück leben! Ich finde diese Voraussetzung für eine bedingungslose Liebe in der Partnerschaften wundervoll.

Wenn du die Selbstliebe nicht leben kannst, wenn du dich nicht vollkommen in allen Bereichen befreien kannst von deinen Ängsten, wird es nicht möglich sein, diese gleichwertige glücklichste Beziehung zu leben. Es bleibt sonst ein Bemühen um Annahme und Verständnis und die Angst, den Partner wieder zu verlieren. Genau diese Angst wird dich erneut in Abhängigkeiten zwingen. Ich weiß, um deine Sehnsucht, endlich den romatischen Partner zu finden, der dir die Lasten abnimmt und dich ständig tröstet!! Aber was für einen Preis musst du dafür zahlen!

Du kannst nun sagen, so eine Liebesbeziehung ohne Abhängigkeiten gibt es nicht. Ich bin mir sicher, dass es das gibt. Wer die Selbstliebe und die bedingungslose Liebe lebt, schafft sich die Voraussetzung für glücklichste Paarbeziehung. Es finden sich zwei unabhängige, in der Selbstliebe lebende Menschen. Eine frei von Abhängigkeiten gelebte Beziehung ist dauerhaft glücklich, aus dem wertvollen Schatz der Selbstliebe entstandenen bedingungslosen Liebe.

Ich bin spirituelle Heilerin und Lehrerin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Diplom – Pädagogin und lebe die Selbstliebe und bedingungslose Liebe. Ich führe dich auf deinen Heilungsweg in deine Selbstliebe und deine bedingungslose Liebe. Herzlichst, Manuela

Copyright: Manuela Hüsing

Neu: kostenfreies Gespräch (im Wert von 70,00 Euro) für Erstkontakte: Information und Zielfindung für deinen Heilungsweg. Wähle einen freien Zeitpunkt dafür aus. Nutze deine Chancen: www.therapie-beratung-huesing.de hier: „Dein Weg in die Selbstliebe“, als therapeutischer Weg, in meiner Praxis in 86916 Kaufering und in telefonischer Beratung und über Skype, als Geschenk für dich: meine geschlossene therapeutische FB – Gruppe: „Dein Weg in die Selbstliebe“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.