Von deinen Ängsten befreit – erreichst du ein gesundes und glückliches Leben

Von deinen Ängsten befreit – erreichst du ein gesundes und glückliches Leben :-) Deine Ängste bestimmen dein Leben, deine Handlungen, Reaktionen und Erfahrungen, die du machst. Deine Erfahrungen bestätigen deine Ängste. Dieser Kreislauf verstärkt deine Ängste! Ich fühlte früher alle Ängste dieser Welt zu haben und wage zu behaupten, das…

mehr lesen

Warum haben deine Eltern dir das angetan? Emotionale und körperliche Schmerzen und Leiden durch Eltern verursacht, die im Erwachsenenalter nicht nachlassen

Warum haben deine Eltern dir das angetan? Emotionale und körperliche Schmerzen und Leiden durch Eltern verursacht, die im Erwachsenenalter nicht nachlassen :-( Schwer zu verstehen und doch passierte und geschieht es tausendfach früher und heute. Jeder geht davon aus, das kann doch gar nicht sein, dass Eltern so grob misshandeln…

mehr lesen

Du fühlst – was du denkst

Du fühlst – was du denkst :-) ….daraus entstehen deine Leiden und deine Schmerzen oder deine Freude und dein Glück. Wenn du an etwas Schönes denkst, dann fühlst du dich sofort gut. Es kann etwas aus der Erinnerung sein oder an etwas, was du dir für die Zukunft ausgedacht hast.…

mehr lesen

Wie du es schaffst dein Verhalten zu ändern, um deine Problem zu lösen

Wie du es schaffst dein Verhalten zu ändern, um deine Problem zu lösen :-) Dauerhafte Verhaltensänderungen sind möglich, wenn du dein Denken veränderst, dein Bewusstsein über die Sache und deine Ängste transformierst in Liebe. Das ist ein volles Programm für einen Therapie- und / oder Coaching – Prozess, je nach…

mehr lesen

Wenn wir Frauen uns selbst mehr lieben würden, könnten wir den Missbrauch verhindern!

Wenn wir Frauen uns selbst mehr lieben würden, könnten wir den Missbrauch verhindern! :-) Ich denke besonders an den sexuellen Missbrauch. Bisher wird dieses Thema so oft aus der Sicht als Opfer betrachtet. Ich wage es einmal anders zu denken. Ich denke gern einmal anders, als üblicher Weise, um Antworten…

mehr lesen

„Mit anderer Leute Not macht man kein Geld“

„Mit anderer Leute Not macht man kein Geld“ Was ist der Unterschied? Deine Waschmaschine ist kaputt, dein Auto muss in die Werkstatt, dein Schlüssel ging verloren, dein Tier muss zum Tierarzt, du kaufst dir Lebensmittel, gegen deinen Hunger? Entsteht nicht überall und stetig eine Not oder ein Bedarf zum Überleben,…

mehr lesen

Wenn deine Liebe keine Liebe ist, sondern Angst

Wenn deine Liebe keine Liebe ist, sondern Angst :-) Selbstliebe ist die Voraussetzung, um einen anderen Menschen zu lieben. Du zweifelst das an? Ich gebe dir einige Beispiele: Viele Menschen freuen sich, fühlen sich anerkannt und geliebt, wenn sich jemand um sie sorgt und sie anruft, besucht oder sich nach…

mehr lesen

Deine Selbstliebe ist deine Wertschätzung für dich und kein Egoismus

Deine Selbstliebe ist deine Wertschätzung für dich und kein Egoismus :-) Sehr viele Menschen glauben, dass die Selbstliebe gleichzusetzen ist mit Egoismus und lehnen diese deshalb ab. Sich selbst zu lieben und wertzuschätzen ist eine liebevolle Achtung vor sich selbst. Es entsteht damit niemand ein Schaden. Wer sich selbst nicht…

mehr lesen

Aus deinem Traum(a) kannst du mit Selbstliebe erwachen

Aus deinem Traum(a) kannst du mit Selbstliebe erwachen :-) Jeder Mensch erlebt Traumata. In der Kindheit erleben wir sie alle. Später werden diese Traumata als Retraumatisierungen bezeichnet, also als ähnliche Ereignisse, die Wiederholungen darstellen. Es gibt sie in verschiedensten Anlässen und Stärken. Die Wiederholungen führst du oft unbewusst selbst herbei,…

mehr lesen

Wie du deine negativen Gedanken in positive Gedanken veränderst

Wie du deine negativen Gedanken in positive Gedanken veränderst Ein Detail auf dem Weg in die Selbstliebe. :-) Du beobachtest dich und das was du denkst. Du musst dazu ganz aufmerksam sein, um zu finden, was du denkst. Deine Aufmerksamkeit ist gefordert! Nun schreibst du dir diesen meistens negativen Satz…

mehr lesen