Aus aktuellem Anlass gebe ich hier einen Facebook – Beitrag für euch im originalen Text wieder und meine Antwort

Aus aktuellem Anlass gebe ich hier einen Facebook – Beitrag für euch im originalen Text wieder und meine Antwort, die ich dort für ihn auf diesen Post gab:
Stéphane Etrillard

Ich kann das Geheule in den Social Media und in privaten E-Mails nicht mehr lesen. Investieren heißt Risiken eingehen, statt heulen, dass man / frau das Geld nicht hat …. Viele wollen einfach die Ergebnisse haben, ohne wirklich bereit zu sein, selbst für die Erreichung der Ergebnisse zu haften. Allein einen Kredit für die Verwirklichung der eigenen beruflichen Ziele ist vielen zu viel Investition. Wer wirklich Unternehmer(in) sein will, nimmt Risiken auf sich. So einfach ist das …..

Manuela Hüsing

Stimmt, ich kenne zurzeit keine Menschen, die an ihre Grenzen gehen um diese Ängste zu überwinden und in sich selbstverständlich und alles investieren. Es geht nur so lange sie das Gefühl haben noch überleben zu können. Wofür wissen sie nicht, wenn sie sich nicht die Frage beantworten, wofür sie in der Welt sind und wofür sie ihren Beitrag geben könnten. Risiko gehört zum Leben.

Ich wünsche mir, dass die Herzen für den Weg in die Selbstliebe und bedingungslose Liebe aufgehen und nicht die Ängste gefördert werden, für den eigenen gesundheitlichen Heilungsweg kein Geld zu haben. Jeder, auch du und du, jeder hat Geld und oder kann es für sich besorgen. Jeder hat es und muss über diese Schwellenangst gehen, um zur Heilung durch seine eigene Liebe zu gelangen.

Ich bin genau deshalb hier, um dir das mitzuteilen und habe es erfahren. Ich habe es selbst mir als Erfahrung gegeben in der Armut zu leben und kann zurzeit nur leben, weil ich fest daran glaube, das mir Gott hilft in meiner gesundheitlichen und finanziellen Not. Meine Transformationen führten dazu, dass ich gesundheitlich sehr viele Leiden der Menschen auf mich genommen habe, denen ich jetzt dienen kann. Diese Leiden habe ich im vergangenen Jahr erlebt und aus mich heraus geheilt. Ich kann das, weil es meine Begabung ist, die ich hier lebe und weitergebe. Ich bin geführt von meinem erwachten höheren Selbst und von meinem universellen Selbst. Beide haben mich bis hier her geführt, um das zu schreiben.

Wer also Angst hat, dass ich dir dein Geld nach dem kostenfreien Gespräch aus der Tasche ziehe, ist bei mir nicht richtig, wer aber Mut hat mich zu fragen, um mit mir den Weg in die Heilungen zu gehen ist richtig. Ich bin nicht auf dich angewiesen, denn mein Auftrag lautet nicht, jeden zu heilen, aber auch nicht jedem Menschen kostenfrei zu dienen. Das habe ich mit meinen Texten zur Transformation in die Selbstliebe und bedingungslosen Liebe über 2 Jahre gemacht und auch mit Angeboten unter den normalen Preisen und kostenfreier Therapien. Deshalb ist es für mich nur noch in diesem Monat möglich den Lebensunterhalt für mich und meine Praxis sicherzustellen.

Ich möchte mit meinen Tätigkeiten jetzt beginnen und benötige deine Bereitschaft mir zu dienen, in dem du bereit bist den Weg zu gehen. Wer sich angesprochen fühlt, kann sich sehr gern in meinem kostenfreien Gespräch mehr Informationen holen über den Weg zur Selbstheilung deiner Seele und damit körperlich zusammenhängenden Erkrankungen bis zum Erwachen in dein höheres Selbst. Es geht mir darum, dass du dich selbst frei entscheiden kannst. Hier noch einmal der Link zu meinem Terminkalender: http://bit.ly/2oOvxGf Deine Intuition wird dich führen.

Hier der Link in meine Gruppe: Lerne Heilen mit deiner bedingungslosen Liebe http://bit.ly/2mpqoY8

Von Herz zu Herz in Liebe, Manuela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.