Deinen Wert und Selbstwert in deinem Leben Ausdruck geben

Deinen Wert und Selbstwert in deinem Leben Ausdruck geben :-)

Im Prozess der Bewusstwerdung wer du bist, wirst du dich immer besser erfahren und fühlen, wer du sein sollst und was du in die Welt geben kannst. Du wirst erstaunt sein, dass das was du bisher getan hast, mit dem was du bisher fühltest zu sein, nun durch dich jetzt zum Erblühen gebracht wird, nicht mehr mit dem von früher übereinstimmt. Du erkennst dich und deine kreativen Möglichkeiten neu. Du zeigst dich jetzt anders, authentischer und mit deinem neuen Selbstverständnis. Du beginnst dich fortlaufend weiter zu entfalten und zu entwickeln.

Ohne Zertifikate und Abschlüsse in der Hand entwickelst du dich neu aus dir heraus. Du nimmst es als dein SEIN im Leben wahr und liebst deine Begabungen. Du lebst sie schöpferisch neuartig aus. Du erkennst dich und beginnst spielerisch mit diesen neuen Möglichkeiten zu arbeiten. Dein Umfeld, meistens diejenigen, die dich am besten kennen, reagieren irritiert und lehnen dich so neu ab. Jetzt kommt es darauf an, ob du dich liebst, in deinem Selbstwert stark bist, durch diese Reaktionen nicht mehr zweifelst, ob das was du fühlst und nach außen authentisch zeigst, auch richtig und in Ordnung ist.

Für deine Mitmenschen ist es selten in Ordnung, dass du etwas Neues lebst und zu dir stehst. Sie zweifeln und lehnen es ab. Sie glauben nicht, dass du mit deiner Begabung etwas werden kannst. Sie rütteln an deinem neu gefunden Selbstwert. Du wirst wahrnehmen, dass sie dich nicht so haben wollen. Sie möchten Belege, Beweise und Zertifikate und alles übliche an Nachweisen, was du kannst und wer du dadurch bist. Es sind die alten Muster und Forderungen jemand durch Abhängigkeiten in eine kontrollierbare Schablone zu pressen.

Es sind die alten Ängste der Macht, die du aus deinem früheren Leben kennst. Du kannst sie annehmen und durchleben, dann bist du frei. Mit deinen Begabungen Geld zu verdienen, dich dabei glücklich zu fühlen und zu leben, das wird häufig abgelehnt. Es ist nicht deine Angst, sondern die Angst der anderen. Sie vertrauen sich selbst nicht und deshalb trauen sie dir nicht. Sie finden es merkwürdig, dass du nun zu dir stehst und zu dir hältst. Sie finden es seltsam, dass du deinen Weg gehst und unbeirrt an dich glaubst. Sie wenden sich von dir ab.

Du stehst allein da und musst dich neu orientieren. In deiner Liebe zu dir selbst wirst du mutig und beginnst dein neues Leben und deine Begabungen noch weiter in die Welt zu bringen. Du stehst öffentlich dazu und erlebst weiter Ablehnung.

Eventuell hast auch du in der Kindheit gelernt: stelle dich nicht in den Mittelpunkt, sage nicht was du kannst und wer du bist. Es gehört sich nicht über sich selbst und dem was du kannst zu sprechen. „Stelle dein Licht nicht unter den Scheffel“ hat schon meine Oma zu mir gesagt. Gelernt haben wohl die meisten unter uns: Lass dein Licht unter dem Scheffel, leuchte besser nicht. Bevor dir jemand dein Licht ganz ausbläst, lasse es lieber unter dem Scheffel leicht brennen. Es besteht eine Angst das Licht auf den Scheffel zu stellen. Es ist noch so ungewöhnlich Licht zu sein.

Je mehr du dein Licht erkennst und es lebst, um so besser wirst du dich selbst fühlen. Dein Licht ist nicht auslöschbar, denn deine Liebe zu dir selbst, behütet und beschützt dich. Die göttliche Liebe strahlst du mit deinem Dasein und deinen Begabungen aus. Es ist unangenehm für alle anderen, die dem Neuen nicht trauen.

Ich kann fühlend erkennen, dass es möglich wird, dass jeder Mensch seine Begabungen leben und damit sein Geld verdienen kann. Deinen Wert zu kennen, deinen Selbstwert zu leben und zu zeigen ist dein Menschenrecht. Es gehört zur Anerkennung deiner Würde, egal wer du bist, was du bist, was du denkst und was du tust. Jeder, der nicht in der Lage ist den anderen zu würdigen und anzuerkennen, hat ein Problem sich selbst zu erkennen. Außerdem ist ihm sein eigener Wert und Selbstwert noch nicht bewusst. Es finden sich auf deinem Weg glücklicherweise Menschen, denen es ähnlich ergeht. Das sind deine neuen Kontakte und Freunde. Lass die anderen zurück, die dich in deiner Entwicklung behindern. Begib dich in die Gesellschaft der sich würdig Fühlenden. Hier fühlst du dich in deiner Kraft. In einem dich würdigen Umfeld kannst du wachsen. Ich zeige dir den Weg aus diesen scheinbaren Blockaden. Ich bin spirituelle Heilerin und Lehrerin, Heilpraktikerin für Psychotherapie, Diplom – Pädagogin, lebe die Selbstliebe und bedingungslose Liebe. Ich führe dich auf deinen Heilungsweg in deine Selbstliebe und deine bedingungslose Liebe. Herzlichst, Manuela

Copyright: Manuela Hüsing

Neu: kostenfreies Gespräch (im Wert von 70,00 Euro) für Erstkontakte: Information und Zielfindung für deinen Heilungsweg. Wähle einen freien Zeitpunkt dafür aus. Nutze deine Chancen: www.therapie-beratung-huesing.de hier: „Dein Weg in die Selbstliebe“, als therapeutischer Weg, in meiner Praxis in 86916 Kaufering und in telefonischer Beratung und über Skype, als Geschenk für dich: meine geschlossene therapeutische FB – Gruppe: „Dein Weg in die Selbstliebe“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.