Glückliche Augenblicke stetig wieder neu selbst erschaffen

Ich wünsche dir viele glückliche Augenblicke an diesem Wochenende und allen deinen Lebenstagen

Glückliche Augenblicke im Leben kennt jeder. Oft vergisst du, dass du glücklich bist. Glückliche Augenblicke sind flüchtig. Du kannst sie nicht festhalten. Lass sie los und sage Danke, dass du sie hattest. Erschaffe dir wieder einen neuen glücklichen Augenblick. Das ist nicht so schwer, wie du häufig denkst. Mit einer Reihe von glücklichen Augenblicken fühlst du dich dann dauerhaft richtig glücklich. Du gibst dir selbst so viel Liebe. Deine Selbstliebe hebt deine Energie so an, dass du dich bedingungslos lieben möchtest. Wird dieser Wunsch so groß, dann ist es richtig, dass du dir die Liebe ermöglichst. Sie ist erst möglich, wenn du alle seelischen Probleme gelöst hast. Diese befinden sich genau dort, in den Lücken, wenn du deine Liebe nicht fühlen kannst, wenn du dich verloren und einsam fühlst. Diese Lücken der Liebe sind deine seelischen Schmerzen, die du heilen kannst. Ich habe das selbst mit mir und durch mich viele Male erfahren und geheilt. Ich arbeite therapeutisch mit den Heilungsmethoden, die dich in die bedingungslose Liebe zu dir selbst führen.
Ich habe eine Gruppe gegründet, in der du dich mit Gleichgesinnten austauscht. Sie heißt: Lerne Heilen mit der bedingungslosen Liebe. Über diesen Link gelangst du in meine Gruppe: http://bit.ly/2mpqoY8
In der Gruppe die Liebe zu leben, ist mir ein wichtiges Anliegen. Ich gebe dir sehr viele Informationen in die Gruppe, dass du deinen Weg fühlen und finden kannst. Bist du bereit den Weg mit mir gemeinsam zu gehen? Über diesen Link erreichst du meinen Terminkalender für ein kostenfreies Coaching zu diesem Thema. Du erfährst, wie du den Weg in deine Selbstliebe und bedingungslose Leibe gehen kannst. Klick auf diesen Link: http://bit.ly/2oOvxGf
Ich wünsche dir viele glückliche Augenblicke in deiner Liebe zu dir selbst.
Von Herz zu Herz in Liebe, Manuela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.