Die Angst vor dem Loslassen vor Veränderungen und den Neuanfang, verwandeln mit deiner Selbstliebe und bedingungslosen Liebe zu dir selbst

Die Angst vor dem Loslassen vor Veränderungen und den Neuanfang, verwandeln mit deiner Selbstliebe und bedingungslosen Liebe zu dir selbst

Die Angst vor dem Loslassen entsteht nicht durch einen vorhanden Schmerz. Du denkst dir die Ängste aus, in dem du dir Probleme und Schwierigkeiten vorstellst, wenn du etwas beginnst. Du ziehst Mauern hoch, bevor du die alten Verhältnisse verlassen möchtest.
Du nimmst längere Zeit vor dem Loslassen wahr, dass etwas nicht mehr gut passt. Das können alle Bereiche sein z.B.: die Arbeit, die Wohnung, der Wohnort, der Partner, die alten Beziehungen, Freunde, Bedingungen, die du dir im Alltag erschaffen hast, die Freizeitgestaltung, deine Hobbys und vieles andere mehr.
Der Schmerz, den du wahr nimmst, ist nicht der des Abschieds, sondern das Verbleibens in alten Mustern, Verhaltensweisen, Strukturen und Bedingungen, wie du sie dir in deinem Leben eingerichtet hast.
Lösung: Stell dir vor, das Neue was du dir wünscht, ist bereits eingetreten. Ein wundervolles Gefühl von Glück und Freude stellt sich meistens ein.
Wenn du das erreichen möchtest und um es dauerhaft in deinem Leben zu haben, dann darfst du das Alte loslassen. Erst dann kann sich das Neue einfinden und sich integrieren. Stelle dir etwas Gutes und Positives vor, damit es gut werden kann. Wenn du losgelassen hast, dann wirst du erstaunt sein, wie eingeengt das Leben in der alten Formation war. Mit deinem neuen Bewusstsein ist es leicht dieses zu erkennen. Dein Vertrauen hilft dir, dass dieser Prozess sich leicht und glücklich anfühlt.
Du hast dann deine Ängste in Liebe verwandelt.
Du erkennst wie viel schöner die Zukunft sich anfühlt und gehst die nächsten Schritte. Warte nicht länger und verbleibe nicht in den alten gefühlten Schmerzen des Anhaftens an die alten Dinge. Verlasse die Situation und geh weiter. Geh die ersten Schritte in das Neue und fühle dich frei. Das Gefühl des Glücks und der Vorfreude beflügeln dich und deine Entscheidungen. Der Gewinn ist größer, als der Verlust. Gönne dir diesen Gewinn.
Behindernde Gedanken lassen dich nicht in die Handlung kommen: In deinem System befinden sich Menschen und Dinge, von denen du annimmst, sie werden mit deinen neuen Lösungen nicht einverstanden sein und mit deinen Entscheidungen nicht zurecht kommen. Sie sind bereit den Wandel mitzugehen, wenn sie erkennen und fühlen, dass du für dich und dein neues Glück gut sorgst. Deshalb beginne jetzt und erfülle dir deine Träume und Wünsche. Fühle die beste Möglichkeit deiner Wahl und mache es. Damit dir das leicht gelingt, lass dich führen von deiner Liebe zu dir selbst. Sie ist die Voraussetzung, um deinen neuen Weg und dazu gehörige Veränderungen zu gehen.
Jeder Tag ist ein Neubeginn in deinem Heilungsprozess, voller Liebe, Wärme und Licht. Geh den Weg in die Transformation deiner Schmerzen in die Selbstliebe und in die bedingungslose Liebe zu dir selbst und den anderen Menschen.
Ich gebe dir ein kostenfreies Gespräch, in dem du erfährst, wie du dich selbst unter therapeutischer Anleitung heilen kannst. Hier der Link zu meinem Buchungskalender: http://bit.ly/2oOvxGf
Es ist ein Fragebogen damit verknüpft. Bitte beantworte diesen und sende ihn ab, damit ich mich bestmöglich auf das Gespräch vorbereiten kann.
Ich habe eine FB – Gruppe: Lerne Heilen mit der bedingungslosen Liebe gegründet, in der du erste Informationen erhältst, wie du dich selbst heilen und transformieren kannst mit deiner Selbstliebe. Hier der Link in meine FB – Gruppe: http://bit.ly/2mpqoY8
Von Herz zu Herz in Liebe, Manuela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.